Search
  • nueva-vida1

Mitglieder, Spenden und Patenschaften, August und September 2019


Hallo Ihr Lieben.

Nun sind schon wieder zwei Monate vergangen, seit unserem letzten Kurzbericht. Wir hatten zwei aufregende und emotional abwechslungsreiche Monate. Ende Juli haben wir erfahren, dass unsere Freunde von APAD aus der städtischen Installation ausziehen müssen, da sich ein Mitbewerber (Perrera) Zu besseren Konditionen angeboten hat. Die Protestaktion und das daraus erfolgte Resultat war sehr erfreulich. Auch wenn inzwischen wieder nicht klar ist, wie es mit APAD weitergeht. Kurz darauf durften wir drei neue Hunde bei uns aufnehmen. Sienna, Tango und Nacho. Allesamt Podencos oder hübsche Verschnitte. Da war wieder einiges los in unserem kleinen Refugio. Die Arbeit mit den dreien hat uns nicht nur einmal emotional an den Rand gebracht. Wir haben aber verstanden, dass drei ängstliche Hunde miteinander aufzunehmen nicht die beste Idee war. Nun nach zwei Monaten intensiver Zeit miteinander, hat sich alles gut eingespielt. Sienna war bisher unsere grösste Herausforderung. Schon das einfangen um im Hundeschlafhaus zu übernachten hat an manchen Tagen bis zu 40 Minuten gedauert. Aber auch das hat sich gelohnt. Unterdessen ging sie ohne Leine und fremde Einflüsse sehr gerne und freiwillig ins Hundezimmer. Was für schöne und herzerwärmende aber ganz kleine Erfolge durften wir in diesen beiden Monaten feiern. Einfach schön. Auch die Fortschritte von Chilie konnten wir kaum fassen. Vom lebensmüden, gezeichneten armen Chilie zum aufgeblühten und selbstsicheren und Spielfreudigen Bubu… Toll… Wir freuen uns dann immer wie kleine Kinder. Fe und Levi, unsere Wonneproppen haben ihr Gewicht verdoppelt und unsere Futtervorräte geleert 😊 Die sind einfach goldig und freuen sich über jeden Kessel Wasser, Pool oder das neu kennen gelernte Meer…. Unsere Baderatten. Einen weitere tolle Erfahrung war das Einfangen einer wilden Katze um sie zu sterilisieren. Auch da möchten wir unbedingt dranbleiben, um Katzenpopulationen zu orten und die Vermehrung zu unterbinden. Vor rund drei Wochen dann, hat uns eine heftige Gota Fria aus dem Sommerfrieden aufgeweckt. Sintflutartige Regenfälle und heftige Winde haben einige, jedoch zum Glück nur kleine , Schäden angerichtet. Diese sind wir aber dabei, aufzuräumen und zu reparieren. Unsere Tiere waren jedoch dank dem Super Hundepark nie in Gefahr und das ist die Hauptsache. Nun haben wir noch fantastische Neuigkeiten, und genau dies ist der Lohn unserer Arbeit. Wenn unsere Hunde neue Familien finden. Sienna durfte vor einer Woche in Ihr Nueva Vida reisen. Ein Paar aus Deutschland hat sie bei uns über zwei Wochen besucht und zusammen mit uns an ihren Problemen gearbeitet. Einfach toll, dass es Menschen gibt, die auch Hunden wie Sienna, eine neue Möglichkeit geben. Auch hatten wir dieses Wochenende Besuch aus Deutschland. Die beiden kamen extra für zwei Tage nach Spanien um unsere Fe kennen zu lernen. Es war schon vorher liebe auf den ersten Blick (Fotos Videos) als sie bei uns waren, war das eigentlich nur noch ein schöner Besuch und die hübsche Fe wird noch diesen Monat nach Deutschland Reisen. Herzlichen Dank für diese schönen Erlebnisse. Nun freuen wir uns auf den Oktober und sind gespannt, was auf uns zu kommt

Wir möchten uns einfach bei euch allen für die immer widerkehrende Unterstützung bedanken. Ohne euch alle könnten wir unsere Arbeit nicht machen. Danke dass ihr uns helft, den Hunden in Spanien eine Perspektive zu schenken.

Wir brauchen euch um noch weitere tolle Erfolge zu feiern.

Und nun liebe Freunde....💜

Herzlich willkommen Mitglieder im Freundeskreis: -

Herzlich willkommen Geschäftsmitglieder im Freundeskreis -

Herzlichen Dank für die Hundepatenschaften - Edith F. - Stefanie R. - Melanie R. - Christine W. - Peter L. - Fabrice und Astrid M. - Sandro J.

Herzlichen Dank für die Hundeschlafhauspatenschaften -

Herzlichen Dank für die Baumpatenschaften -

Herzlichen Dank für die Spenden: - Christa R. - Rebekka S. - Sandro J. - Henriette H. - Uschi und Werner W. - Axel und Neetu M. - Jaqueline und Bernd Z. - Yvonne L. - Peter und Beatrice S. - Karin und Manuel S.

Wir wünschen euch von Herzen einen schönen Oktober und sind unendlich dankbar für eure Unterstützung.💜🐾

Herzliche, Christoph und Jasmin Bieri


0 views

Camino a una nueva Vida

Gewerbestrasse 8

3532 Zäziwil

079 769 25 40

info@nueva-vida.ch

  • Twitter Clean

Jasmin und Christoph Bieri

Partida Coves 114

03759 Benidoleig

Spanien

  • w-facebook
  • face
  • insta

Spendekonto:

PostFinance 

IBAN: CH32 0900 0000 6142 3558 0

BIC: POFICHBEXXX

© 2017 nueva-vida.ch