Cooper (Pflegestelle Schweiz)

Der Wirbelwind

FB_IMG_1662970943736.jpg
Steckbrief
  

Name: Cooper

Geschlecht: Männlich

Rasse: Pointer-Mischling 

Alter: 16.07.2021

Schulterhöhe: 67cm

Gewicht: 25,5 kg

Kastriert: Nein

Krankheiten: Nein

MMK Test: Negativ

Patenschaft: M.Kalberer

Medikamenten-Patenschaft: -

Die Geschichte
  

 Cooper kommt ursprünglich aus Spanien, der hübsche Junghund hatte bis jetzt leider etwas Glück im Unglück. Im April wurde er aus Spanien in die Schweiz adoptiert. Nach kurzer Zeit musste er jedoch wieder aus diesem Zuhause ausziehen. Nicht weil Cooper etwas falsch gemacht hat, es war wohl einfach eine Fehlentscheidung und der Hund sollte dann wieder weg. 

 

Glücklicherweise konnte sehr rasch eine gute Pflegestelle für Cooper gefunden werden. Ansonsten hätte der junge Rüde wohl zurück nach Spanien müssen. 

 

Cooper ist auf seiner Pflegestelle sehr verspielt und aufgeschlossen. Mit seinen Artgenossen versteht er sich sehr gut und sogar seine Spielsachen teilt er ohne Probleme. 

 

Cooper ist ein athletischer Jung-Rüde, er lässt sich für vieles begeistern auch rund um den Hundesport. Seine zukünftige Familie sollte eher sportlich und unternehmensfreudig sein, sowie etwas Hundeerfahrung mitbringen. Ein Zweithund in seinem neuen Zuhause ist kein muss, aber auch kein Problem. Katzen sowie andere Kleintiere sollten nicht in Coopers zukünftigem Zuhause sein, diese mag er lieber jagen. Cooper liebt Menschen, Aufmerksamkeit und kuscheln genauso wie action, rennen und Kopfarbeit. 

 

Junghundetypisch muss Cooper noch ein paar Sachen lernen, daher sollten Kinder in einer Familie bereits standfest sein. Ein Garten, wo er sich zwischendurch etwas austoben könnte, wäre für Ihn ideal. 

 

Mit guter Auslastung kann Cooper auch mal stundenweise allein Zuhause warten. Eine Hundebox hilft ihm besser entspannen zu können, daher wäre es auch kein Problem ihn mit zur Arbeit zu nehmen. Im Auto verhält er sich sehr ruhig und fährt ohne Probleme gerne mit.