Der Verein Camino a una nueva Vida
 

Am 26.11.2017 gründeten wir, eine kleine Gruppen von tierliebenden Menschen, einen Tierschutzverein, um spanischen Strassenhunden zu helfen. Mit der langjährigen Erfahrung werden die Pflegestellen sorgfältig ausgesucht.

Der Fokus liegt hauptsächlich auf Hunden mit Angst, physischen und psychischen Erkrankungen und Welpen im Schutzalter. 

Unsere Aufgaben:

Pflege und Unterstützung von kranken Hunden, Angstlösung und Vertrauensarbeit, Vermittlung von herrenlosen Tieren, präventive Arbeiten mit unwissenden Tierhaltern, Kastrationsaktionen zusammen mit Partnerorganisationen, Betreuung der Pflegestellen.

Jasmin Walker

Gründerin & Präsidentin 

Screenshot_20220813-090335_Gallery.jpg
Yory Garcia

Vizepräsidentin & Pflegestellenbetreuung

IMG-20220811-WA0014.jpg
Sylvia Holzer

Fundraising & Marketing