Camino a una nueva Vida

Gewerbestrasse 8

3532 Zäziwil

079 769 25 40

info@nueva-vida.ch

  • Twitter Clean

Jasmin und Christoph Bieri

Partida Coves 114

03759 Benidoleig

Spanien

  • w-facebook
  • face
  • insta

Spendekonto:

PostFinance 

IBAN: CH32 0900 0000 6142 3558 0

 

© 2017 nueva-vida.ch

 
Wer wir sind und was uns antreibt
 

Eigentlich hätten wir uns unsere Zukunft als glückliche kleine Familie vorgestellt. Leider wurde uns dieser Wunsch nicht erfüllt. Wir durchlebten sechs Jahre, die geprägt waren von Operationen, Rückschlägen, Trauer, Enttäuschung und Frustration. In der selben Zeit begann die intensive Arbeit in der eigenen Firma bei Christoph Spuren zu hinterlassen. Da erkannten wir: wir müssen etwas ändern!

Jasmin und Christoph Bieri

mit Nubia und Fayo

 
Warum der Tierschutz?

Wir haben uns oft gefragt, was uns das Leben sagen will. Als wir 2015 nach Spanien fuhren, um uns zu erholen, fanden wir die Antwort. Plötzlich schien alles einen Sinn zu bekommen und da war für uns beide klar: Unser Weg ist im Tierschutz. Wir wollen was tun, dass Sinn macht und auch uns selber mit Freude erfüllt. Wir haben so viel Liebe zu verschenken. Diese können wir nicht in eine eigene Familie investieren, jedoch in die Tiere.

 
Schreckliche Hundeschicksale

Als wir 2014 mit der Arbeit im APAD (Asociacion Protectora de Animales de Denia) begannen, konnten wir kaum glauben, wie gross die Not der Tiere in Spanien ist. So viele Hunde, die einfach niemand mehr wollte. An Strassenlampen angekettet, in Kartons ausgesetzt, aus dem fahrenden Auto rausgeworfen: Diese Geschichten und Schicksale liessen uns nicht mehr los. Durch das tägliche Zusammensein mit den Hunden merkten wir, dass viel Zeit und Liebe die Wunden heilen lässt.


Fayo, der beste Beweis
  

Unser Hund Fayo, den wir aus dem APAD mitgenommen haben, treibt uns täglich an. Er hat uns gezeigt, welche Bedürfnisse solche Tiere haben und dass es sich lohnt sich für sie einzusetzen. Bei uns sollen die Worte «Zeit» und «Fürsorge» eine neue Bedeutung für diese Hunde erhalten.