Mitglieder, Spenden und Patenschaften, Januar 2020

Ihr Lieben.

Der Januar ist vorbei und wir blicken auf einen abwechslungsreichen ersten Monat im Jahr zurück. Kaum aus der Schweiz zurückgekehrt, erreichte uns ein Anruf aus einer benachbarten Gemeinde, in welcher auf einem Grundstück 6 Welpen mit der Mutter und dem vermeintlichen Vater auf einem verlassenen Grundstück lebten. Wir kümmerten uns sofort darum und konnten den Besitzer ausfindig machen und mit ihm zusammen eine Lösung finden. Wir haben regelmässig darüber berichtet. Die Welpen sind nun zum Teil bei uns und bei unseren Freunden in APAD, die Erwachsenen männlichen Hunde haben wir kastriert und nun folgt in einer Woche noch die Mama. Die Hündin war bereits wieder läufig und hätte auch sofort wieder aufgenommen. Welch ein Glück, dass wir in diesem Fall eingreifen konnten. Mitte Januar kam dann der Grosse Sturm Gloria, der weite Teile unserer Region mit voller Wucht getroffen hat. Ganz ehrlich, sowas hatten wir noch die erlebt. Es kamen Böen mit bis zu 150km/h und leider haben es nicht alle unsere Zäune überstanden. Gott sei Dank, aber, sind alle kleinen Schäden, die wir haben relativ einfach zu beheben und wir haben festgestellt, dass wir unseren Platz für das Refugio sehr gut ausgesucht haben. Darüber freuen wir uns sehr. Auch im Fall der Katzenkastrationen konnten wir einen Schritt weiter kommen und nun fehlt aus dieser Kolonie noch eine, die wir unbedingt auch noch einfangen möchten, um sie zu unterbinden. Auch hatten wir wieder eine wunderschöne Adoption, unsere erste spanische. Darüber haben wir uns echt gefreut. Hope lebt nun in der Nähe von uns bei einer wundervollen Familie. Auch Miron und Love haben diesen Monat ein neues Zuhause hier in Spanien gefunden. Was für ein toller Start und wir freuen uns so sehr über jede schöne Adoption. Nun ist unterdessen schon fast der Frühling eingekehrt mit Temperaturen um die 25 Grad, unseren Hundis gefällt es sehr 😊 Das Refugio lebt, da im Moment 10 Hunde bei uns leben. Wir freuen uns nun mega auf den Februar und bedanken uns bei euch allen für die treue Unterstützung. Gemeinsam können wir was erreichen und genau solche Aktionen wie nun im Januar umsetzen. Herzlichen Dank, dass ihr uns weiterhin helft, den Tieren hier in der Region zu helfen und ihnen eine Stimme zu geben.

Und nun liebe Freunde....💜

Herzlich willkommen Mitglieder im Freundeskreis: -

Herzlich willkommen Geschäftsmitglieder im Freundeskreis -

Herzlichen Dank für die Hundepatenschaften - Stefanie R. - Christine W. - Peter L. - Lena D. - Katrin K. - Eliane D. - Sandro J. - Martin + Doris S. - Melanie R. - Christa R. - Sylvia H.

Herzlichen Dank für die Hundeschlafhauspatenschaften - Sylvia H.

Herzlichen Dank für die Baumpatenschaften -Michel M. Herzlichen Dank für die Spenden: - Melanie R. - Eveline S. - Ingrid B. - Katrin K. - Corinne D. - Sylvia H. - Ewald und Belinde B. + S. - Karin und Manuel S. - Michael D.

Wir wünschen euch von Herzen einen schönen Februar💜🐾 Herzliche Grüsse, Christoph und Jasmin Bieri

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Camino a una nueva Vida

Gewerbestrasse 8

3532 Zäziwil

079 769 25 40

info@nueva-vida.ch

  • Twitter Clean

Jasmin und Christoph Bieri

Partida Coves 114

03759 Benidoleig

Spanien

  • w-facebook
  • face
  • insta

Spendekonto:

PostFinance 

IBAN: CH32 0900 0000 6142 3558 0

BIC: POFICHBEXXX

© 2017 nueva-vida.ch